»  Info  »  Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

AuslandskrankenversicherungErgänzende Reiseversicherungen der meisten Kreditkarten haben oft eine „kostenlose“ Auslandskrankenversicherung. Wenn Sie Ihre Auslandsreise mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, sind Sie im Ausland oft krankenversichert.

In vielen Fällen deckt diese Versicherung die meisten medizinischen Notwendigkeiten am Zielort, an dem Sie erkrankt sind, ab. In den meisten Fällen wird es eine zusätzliche Rückerstattung geben:

  • Medizinische Notfälle und Repatriierung
  • Stornierung oder Unterbrechung der Reise wegen Krankheit von Ihnen oder Ihren Familienmitgliedern
  • Zahnärztliche Notfallbehandlungen

Medizinische Notfälle
Im Falle eines medizinischen Notfalls werden unvorhergesehene Kosten erstattet, wie z.B. der Versand von Medikamenten und/oder Hilfsmitteln, die im Bestimmungsland nicht verfügbar sind. Die Kosten für die Medikamente selbst werden jedoch oft nicht erstattet. Prüfen und vergleichen Sie die gegenseitigen Unterschiede bei der Krankenversicherung von Kreditkarten.

Rückführung
Sollten Sie oder Ihre Mitreisenden während Ihrer Reise unerwartet sterben, werden Ihnen die Kosten für den Transport der sterblichen Überreste in Deutschland zum Selbstkostenpreis erstattet. (Die Bedingungen der verschiedenen Kreditkartenanbieter unterscheiden sich, prüfen Sie daher immer die Bedingungen der Krankenversicherung Ihrer Kreditkarte).

Reise absagen oder stornieren
Wenn Sie infolge eines Unfalls oder Todesfalles unerwartet Ihren Urlaub absagen oder stornieren müssen, werden Ihnen diese Kosten unter bestimmten Bedingungen erstattet. Prüfen Sie diese Bedingungen bei Ihrem Kreditkartenanbieter.

Zahnärztliche Notfallbehandlungen
Kosten, die infolge eines Unfalls entstehen, der nicht warten kann, bis Sie wieder in Ihrem Heimatland sind, werden unter bestimmten Bedingungen erstattet.

Bei vielen Versicherungen, die mit Ihrer Kreditkarte verbunden sind, können Sie die Versicherung nur in Anspruch nehmen, wenn Sie die Reise mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben. Diese Regel gilt auch für Krankenversicherungen in Verbindung mit einer Kreditkarte. Einige Kreditkartenanbieter bieten jedoch auch Versicherungsschutz, wenn die Reise mit einem Girokonto der Kreditkarte bezahlt wurde.

Die Bedingungen für die Auslandskrankenversicherung Ihrer Kreditkarte können sehr unterschiedlich sein. Lesen Sie daher immer die Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie sich für eine Kreditkarte entscheiden.

Die Liste von alle Kreditkarte mit eine Auslandskrankenversicherung

Sie können 0  einzelne Kreditkarten vergleichen.

Kein Kreditkarte vorhanden